Seiteninterne Navigation

Freie Wähler Landesverband BayernFreie Wähler Landesverband BayernFreie Wähler Landesverband BayernFreie Wähler Landesverband BayernFreie Wähler Landesverband Bayern

Navigation

 

Aktuelles

_______________

_______________

Termine

15.01.2017: Neujahrsempfang

27.01.2017: Jahreshauptversammlung mit Neuwahlen und Kandidatenaufstellung für die Bundestagswahl

11.03.2017:
Aufstellung der Bundes-
tagskandidatinnen und -kandidaten für Bayern

_______________

Aktuelles aus dem Europaparlament

FW in Europa - Für ein Europa der Bürger und Regionen! Website unserer Europaabgeordneten Ulrike Müller

Seiteninhalt

Aktuelles

Hohen Preis gezahlt

26.10.2016 FREIE WÄHLER lehnen geplante Verkehrsinfrastrukturgesellschaft ab Glauber: Bewährte Zuständigkeit für Autobahnen und Bundestraßen in Bayern belassen München. Ministerpräsident Seehofer hat die Verhandlungen zum Länderfinanzausgleich als Erfolg verkauft. Doch für diese finanziellen Erleichterungen zahlt Bayern einen hohen Preis. „Der Freistaat gibt seine Kompetenzen für den Bau der Bundestraßen und Autobahnen an den Bund ab – eine fatale Fehlentscheidung“, erkl...

Nürnberger S-Bahn-Netz

25.10.2016 Betreiber-Debatte FREIE WÄHLER: Entscheidung muss zum Wohl der Fahrgäste erfolgen Thorsten Glauber, stellvertretender Vorsitzender und verkehrspolitischer Sprecher der FREIE WÄHLER Landtagsfraktion, zur Meldung „National Express wirft im Nürnberger S-Bahn-Streit das Handtuch“: „Das ist eine konsequente Entscheidung von National Express, aus dem Vertrag um das zweitgrößte S-Bahn-Netz in Bayern auszusteigen. Verlierer in dem Streit zwischen der Deutschen Bahn und dem engli...

Landesdelegiertenversammlung

24.10.2016 Thorsten Glauber, stellvertretender Vorsitzender der FREIE WÄHLER Landtagsfraktion zur Landesdelegiertenversammlung in Fürth Die Landesversammlung der Freien unterstreicht die wichtige Rolle der FREIEN WÄHLER im Freistaat: Unsere zahlreichen Kommunalpolitiker, Bürgermeister und Landräte prägen ganz entscheidend das Gesicht Bayerns, eine bürgerfreundliche Politik ist unser Markenzeichen. Diese Politik muss auch in Land, Bund und Europa eine größere Rolle spielen. Deshalb sagen wir be...

Stromtrassen in Bayern

07.10.2016 Hintergrund: Stromtrassen in Bayern von Thorsten Glauber, stellvertretender Vorsitzender und energiepolitischer Sprecher der FREIE WÄHLER Landtagsfraktion. Voraussichtlich im Frühjahr 2017 wird der Übertragungsnetzbetreiber Tennet die Anträge auf Bundesfachplanung für die beiden geplanten Hochspannungs-Gleichstrom-Übertragungsleitungen (HGÜ-Leitungen) SuedOstLink und SuedLink einreichen. Bevor das Genehmigungsverfahren startet, hat Tennet Vorschläge für Erdkabelkorridore ...

BKB-Seminar Kandidatencoaching

Die Geschäftsstelle des BKB-Bayern e.V. weist auf ein kostenpflichtiges Bildungsseminar hin: 14. bis 16. Oktober 2016 "Kandidatentraining und Coaching für die politische Arbeit der Zukunft" Zeiten: Freitag 18 – 22 Uhr; Samstag 9 – 19/20 Uhr; Sonntag 9 – 14 Uhr,  inclusive Pausen Sowohl im Wahlkampf als auch im Tagesgeschäft, im Beruf wie auch privat zeigt es sich, dass diejenigen, die es verstehen, sich besser zu präsentieren und diejenigen, die andere Verhaltensweisen besser lesen k...

Unseriöse Zahlen

29.09.2016 Glauber zu explodierenden Kosten für HGÜ-Trassen: Ministerium arbeitet mit unseriösen Zahlen Thorsten Glauber, stellvertretender Vorsitzender und energiepolitischer Sprecher der FREIE WÄHLER Landtagsfraktion zur Meldung „Neue Stromautobahnen kosten deutlich mehr": „Wirtschaftsministerin Aigner gibt mit den vorgelegten Zahlen von sechs Milliarden Euro für die beiden HGÜ-Trassen eine denkbar schlechte Figur ab. Legt man die Leitungslänge von ca. 600 km für den SüdOstLink und ...

Dezentrale Bürger-Energiewende

27.09.2016: FREIE WÄHLER zu neuen „Tennet“-Plänen für Höchstspannungstrassen durch Bayern Glauber: Wir setzen auf eine dezentrale Bürger-Energiewende München. Der Stromnetzbetreiber Tennet hat die Abgeordneten des Bayerischen Landtags über neue Planungen für zwei Stromautobahnen durch Bayern informiert. „Mit riesigem Aufwand werden hier Trassen mit erheblichen Auswirkungen auf Mensch und Natur vorbereitet, die eigentlich überhaupt nicht erforderlich sind“, kommentiert Hu...

Hümmer kritisiert Bahn

Freie Wähler: „Kersbach leidet massiv unter den Folgen des Ausbaus der ICE-Strecke Nürnberg-Erfurt“ Artikel in "Der Wiesentbote" vom 20.09.2016 hier...

25 Jahre UWG Hausen

Seit nunmehr 25 Jahren ist die Unabhängige Wählergemeinschaft Hausen e. V. (UWG) als politisch engagierter Verein eine feste Größe der Hausner Kommunalpolitik. Nun lud die UWG zur Jubiläumsveranstaltung mit dem FREIE WÄHLER Landesvorsitzenden Hubert Aiwanger als Ehrengast und Hauptredner in das historische Ambiente der Gogelscheune im Greifenhof. Zu den Gästen gehörten unter anderen unser Landtagsabgeordneter Thorsten Glauber, Kreisvorsitzender Manfred Hümmer, Landrat Hermann Ulm und etliche ...

FW besuchen Energiepark Hischaid

15.09.2016 Stimmiges Konzept des Fortschritts Eine Delegation der FREIEN WÄHLER Forchheim besuchte den Energie- und Eventpark Hirschaid. Eins wurde den Besuchern aus der Kreisstadt gleich klar: "Der Businessplan ist stimmig und wird konsequent umgesetzt!" Die Forchheimer Delegation zeigte sich beeindruckt davon, wie innovativ das alte Fabrikgebäude mit relativ überschaubarem Aufwand in ein modernes, multifunktional nutzbares Hallen- und Tagungsraumangebot umgewandelt wurde. Die große, s...

Wasserkraft wichtige Säule der Energiewende

15.09.2016 Herbstklausurtagung in Kempten Für ein gutes Gelingen der Energiewende sind die kommunalen Stadtwerke die wichtigsten Partner. Insbesondere die Allgäuer Überlandwerke AÜW sind ein Vorzeigestadtwerk mit innovativen Ideen. Da war es nur naheliegend, dass sich die Abgeordneten der FREIE WÄHLER Landtagsfraktion im Rahmen ihrer Klausurtagung in Kempten dort über unterschiedliche Möglichkeiten der Wasserkraftgewinnung informierten. In Sulzberg/Au besuchten sie das sogenannte Very Low Head ...

Über 10 000 Euro erlaufen!

04.09.2016 Fränkische Schweiz Marathon zugunsten des Hospiz Vereins Forchheim „Viele Menschen wünschen sich, ihre letzte Lebensphase zu Hause verbringen zu können. Dort, wo sie gelebt haben, zusammen mit ihren Angehörigen und Freunden.“ So steht es auf der Internetseite des Hospiz Vereins für den Landkreis Forchheim e. V. Die ehrenamtliche Arbeit des Vereins hat unser Landtagsabgeordneter Thorsten Glauber nun beim Fränkische Schweiz Marathon aktiv unterstützt: Der Verein leiste ein...

Sicherheitskonzepte prüfen

25.07.2016 Pressemitteilung: Freie Wähler fordern praxisnahe Überprüfung der Sicherheitskonzepte für Großveranstaltungen Aus Anlass der islamistisch geprägten Anschläge von Würzburg und Ansbach und des Amoklaufs von München aber auch im Hinblick auf die sich zum 6. Mal jährende Tragödie im Rahmen der „Loveparade“ in Duisburg, fordern die Freien Wähler aus Stadt und Landkreis Forchheim eine inhaltliche Hinterfragung der vorhandenen  Sicherheitskonzeptionen. Manfred Hümmer,...

Einladung zum Kirschenfest 2016

Seit vielen Jahren war und ist das Kirschenfest traditioneller Treffpunkt der Freien Wähler. Der Ortsverband Pretzfeld wird wieder einige Tische und Bänke reservieren und freut sich, wenn sich wieder einige Freunde zu Bier und Brotzeit einfinden. Das Programm findet man hier: http://www.kirschenfest-pretzfeld.de/programm.html Treffpunkt: Dienstag, 19.07.2016 ab 19:00 Uhr, (wie in den vergangen Jahren) links neben der Außenbühne...

Konsequenzen von Brexit

Die FREIE WÄHLER Landtagsfraktion hat gestern die Bayerische Staatsregierung in einem Dringlichkeitsantrag aufgefordert, den zuständigen Landtagsausschüssen noch vor der Sommerpause zu berichten, mit welchen Konsequenzen sie durch den Brexit rechnet - insbesondere für Bürger und heimische Wirtschaft. Sie können die Plenarrede unseres Landesvorsitzenden Hubert Aiwanger hier aufrufen: https://youtu.be/7k8ZOIEkYwk...

Musikalischer Abend in München

Volksmusik verbindet: Musikalische Vielfalt in Bayern: Zeit: 01.07.2016, 18:30 bis 20:30 Ort: Senatssaal im Bayerischen Landtag Volks- und Blasmusik sind ohne Zweifel Ausdruck bayerischer Identität und regionaler Verbundenheit. Als Kulturgut werden sie von Musikern, Vereinen und Verbänden aktiv gepflegt. Beschäftigt man sich intensiver mit der Thematik wird schnell deutlich, dass es DIE Volksmusik gar nicht gibt. Ob alpenländische, traditionell...

Europäischen Gedanken retten

24.6.2016 Hubert Aiwanger, Vorsitzender der FREIEN WÄHLER Bayern, kommentiert die Entscheidung der Briten für einen Brexit: „Europa muss jetzt die Herzen der Menschen zurückgewinnen, um den europäischen Gedanken zu retten. Die 'Politik von oben' muss beendet werden. Bestes Beispiel sind die geplanten Freihandelsabkommen: TTIP und CETA müssen gestoppt werden! ‚Das kommt von der EU‘ hat ja oft einen bedrohlichen Unterton. Europa muss wieder positiv besetzt werden, das heißt die EU mu...

Infostand großer Erfolg

200 Unterschriften gesammelt - Thorsten Glauber und Manfred Hümmer informierten Ein voller Erfolg war der Informationsstand unseres Kreisverbandes zu den Freihandelsabkommen in der Forchheimer Fußgängerzone. Die Bürger reagierten sehr positiv auf die Möglichkeit, sich bei uns auf Unterschriftenlisten einzutragen und damit gegen TTIP und CETA zu stimmen: In drei Stunden sammelten die FREIEN WÄHLER - MdL Thorsten Glauber, Altlandrat  Reinhardt Glauber, Kreisvorsitzender Manfred Hümmer und etliche Mitglieder, Mandatsträger un...

Infostand zu TTIP

11. Juni 2016: Unterschriftenaktion zu Handelsabkommen MdL Thorsten Glauber und Kreisvorsitzender Manfred Hümmer informieren in der Hauptstraße in Forchheim Die geplanten internationalen Handelsabkommen CETA, TTIP und TiSA sind seit geraumer Zeit im Gespräch, wobei die allgemeine Skepsis überwiegt. Die FREIEN WÄHLER haben eine landesweite Unterschriftensammlung gestartet, mit der sie erreichen wollen, dass die bayerischen Bürgerinnen und Bürger in einer Volksbefragung nach Art. 88a Landeswa...

Gügel Altbürgermeister

Für sein langjähriges großartiges Engagement für die Gemeinde Heroldsbach wurde Richard J. Gügel nun im Rahmen einer festlichen Veranstaltung zum Altbürgermeister ernannt. In Anerkennung der Verdienste und Würdigung seiner zwölfjährigen Amtszeit von 1996 bis 2008 als Bürgermeister erhielt Gügel eine Ehrenurkunde und eine Feingoldmedaille seiner Gemeinde. Am 1. Mai 1990 wurde Gügel für den Bürgerblock-Freie Wähler in den Gemeinderat Heroldsbach gewählt. Schon 1996 wurde Gügel mit ...

Dokumente entlarvend

Liebe Freie Wählerinnen und Wähler! Anfang Mai wurden geheime Dokumente aus den Verhandlungen über das transatlantische Freihandelsabkommen TTIP veröffentlicht. Die Texte, die der Umweltorganisation Greenpeace zugespielt wurden, sind entlarvend. Die vertraulichen Dokumente enthalten konkrete Textvorschläge beider Verhandlungspartner und geben Hinweise auf den Verlauf und Stand der Verhandlungen und das taktische Vorgehen beider Seiten. Zum ersten Mal sind dadurch auch konkrete Forderungen der U...

Hausen: Pflegereform diskutieren

Podiumsdiskussion zum Thema "Pflege - Jetzt und in Zukunft" Großveranstaltung mit prominenten Gästen und Betroffenen Um die Zukunft der Pflege ging es bei der großen Podiumsdiskussion in Hausen zum Thema "Pflege - Jetzt und in Zukunft", zu der der VdK-Kreisverband Forchheim eingeladen hatte. Über 200 Zuschauer kamen zu der Großveranstaltung in die Mehrzweckhalle in Hausen. Podiumsteilnehmer waren u. a. der Landtagsabgeordnete und pflegepolitische Sprecher der FREIEN WÄHLER, Prof. Dr. ...

Geschäftsstelle zieht um

Die Geschäftsstelle der Freien Wähler Forchheim e.V. zieht um: Ab dem 01. Mai 2016 finden Sie die Anlaufstelle für alle Mitglieder des Kreisverbandes sowie Bürgerinnen und Bürger, die sich mit einem Anliegen an die Freien Wähler im Kreis Forchheim wenden möchten, in der Klosterstrasse 10 in Forchheim. Öffnungszeiten: Montag 08:00 bis 13:00 Uhr Freitag 08:00 bis 13:00 Uhr Postanschrift:Geschäftsstelle der Freien Wähler Forchheim e.V. Klosterstrasse 10 91301 Forchheim Tel. 09191/621...

Horrorvision HGÜ-Trassen

27.04.2016 FREIE WÄHLER diskutieren über geplante HGÜ-Trassen Für viele Bürgerinnen und Bürger sind die geplanten Hochspannungsstromtrassen quer durch Bayern eine Horrorvision. Die FREIE WÄHLER Landtagsfraktion fordert daher, den Netzentwicklungsplan neu zu berechnen. „Denn wir sind davon überzeugt, dass der Netzausbau deutlich reduziert werden kann – etwa durch Stromspeicher, besseres Nachfragemanagement, Stromeinsparungen und Reservekraftwerke in Süddeutschland“, erk...

Diskussion: Altersarmut

Einladung zum Diskussionsnachmittag im Bayerischen Landtag Wenn jeder Cent zählt - Altersarmut in Bayern Der Freistaat Bayern – einerseits eines der wirtschaftsstärksten Bundesländer Deutschlands – andererseits das Bundesland mit der höchsten Quote altersarmer Menschen. Diesem Widerspruch möchten wir bei unserem Parlamentarischen Nachmittag genauer auf den Grund gehen. Der Traum vom sorglosen Ruhestand ist für viele ältere Menschen im Freistaat leider nicht realisierbar. Zahlreiche Seniori...

Wortbruch der Bundesregierung

22. und 30.3.16 Freihandelsabkommen, Stromtrassen, neunjähriges Gymnasium Pressemitteilungen der Freien Wähler zu brennenden Themen Die Bundesregierung spricht sich für ein "vorläufiges" Inkrafttreten des europäisch-kanadischen Freihandelsabkommens CETA unter Umgehung von Bundestag und Bundesrat aus. In einer Pressemittelung der FREIEN WÄHLER Bayern vom 30.3.2016 kritisiert FREIE WÄHLER Landesvorsitzender Hubert Aiwanger: „Die schwarz-rote Bundesregierung akzeptiert, dass die umstritt...

OB-Wahl in Forchheim

Facebook-Eintrag von Manfred Hümmer zur OB-Wahl vom 21.03.16: Forchheim hat einen neuen OB. Ich gratuliere Dr. Uwe Kirschstein und wünsche ihm eine glückliche Hand zum Wohle unserer Stadt. Auch Dr. Schürr gebührt Anerkennung für seinen engagierten Wahlkampf. Für uns Freie Wähler heißt das: wir tragen als erfahrene und gestaltende Fraktion noch mehr Verantwortung und werden uns dieser stellen. In einer Klausurtagung, an der auch unsere Mitglieder beteiligt sein werden, sollen unser...

Kritik an Dobrindt

16.03.2016 FREIE WÄHLER zum heute veröffentlichten Bundesverkehrswegeplan 2015 Glauber: Viele Enttäuschungen durch Dobrindts „Wünsch-dir-was" München. „Verkehrsminister Dobrindt weiß offenbar nicht, wie man Prioritäten setzt: Anstatt die verkehrstechnisch wichtigsten Infrastrukturprojekte im Bundesverkehrswegeplan an oberste Stelle zu setzen, hat er mit seinem ‚Wünsch-dir-was‘ für viele Enttäuschungen gesorgt“, kritisiert Thorsten Glauber den heute vorgestellten Entwur...

Zukunft ist dezentrale Bürgerenergiewende

11.03.2016 FREIE WÄHLER zum fünften Jahrestag der Nuklearkatastrophe von Fukushima Glauber: Zukunft liegt in einer dezentralen Bürgerenergiewende München. „Nach dem Unglück von Fukushima hatte man den Eindruck, die Politik habe nun verstanden, dass unsere Zukunft in einer dezentralen Bürgerenergiewende mit Erneuerbaren Energien liegt“, erklärt Thorsten Glauber, stellvertretender Vorsitzender und energiepolitischer Sprecher der FREIE WÄHLER Landtagsfraktion, zum fünften Jahrestag...

Mittelständler gegen TTIP

Pressemitteilung vom 11.03.2016 62 Prozent der Mittelständler gegen TTIP Aiwanger: Ablehnung von TTIP wächst – Staatsregierung muss Volksbefragung zulassen! München. Eine repräsentative Umfrage des Forschungsinstitutes Prognos im Auftrag des Bundesverbandes der Mittelständischen Wirtschaft (BVMW) bringt es ans Licht: Eine deutliche Mehrheit von 62 Prozent der deutschen Mittelständler befürchten durch TTIP negative oder sehr negative Auswirkungen auf ihr Unternehmen.Dazu der Vorsitzende der ...

Keine Wahlempfehlung

Pressemitteilung vom 09.03.16: Oberbürgermeisterwahl in Forchheim: keine Wahlempfehlung der FW Die FREIEN WÄHLER Forchheim (FW) haben sich in einer Sondersitzung intensiv mit der Frage einer eventuellen Positionierung für einen der beiden verbleibenden Kandidaten für das Amt des Oberbürgermeisters beschäftigt. Der öffentliche Vorstoß des CSU-Fraktionsvorsitzenden im Stadtrat Forchheim, Udo Schönfelder, die FW samt ihrer Unterstützer im Vorfeld dieser Sitzung eigenmächtig und unautorisie...

Unterschriften jetzt!

08.03.2016 FREIE WÄHLER Landtagsabgeordnete starten Unterschriftensammlung gegen umstrittene Freihandelsabkommen München. Will die bayerische Bevölkerung die geplanten Freihandelsabkommen mit den USA und Kanada oder nicht? Das möchten die FREIEN WÄHLER genau wissen und fordern die Staatsregierung auf, die Bürgerinnen und Bürger zu TTIP, CETA und TiSA zu befragen. Heute fiel vor dem Bayerischen Landtag der offizielle Startschuss zur Unterschriftensammlung für eine Volksbefr...

TTIP: Kinder stimmen mit!

Die Listen für unsere TTIP, CETA und TiSA-Unterschriftenaktion sind bereits bei unseren Orts- und Kreisverbänden angekommen. Dem Infopaket liegen auch Plakate und Flyer bei. Über die Homepage der FREIEN WÄHLER Bayern kann man sich ebenfalls in die Online-Petition eintragen. Unterzeichenn dürfen alle Personen, die seit wenigstens drei Monaten in Bayern leben, auch Minderjährige und ausländische Mitbürger. Richter gegen Investitionsgericht Der Deutsche Richterbund hat sich entschieden gegen die Ein...

FW-Kandidat scheidet aus

Leider hat es nicht gereicht! - Den dritten Platz machte der FW-Kandidat Manfred Hümmer am Sonntag. Den 6. März in der ersten Runde der Oberbürgermeisterwahl in Forchheim. Er unterlag damit den Mitbewerbern Ulrich Schürr (JB/CSU) und Uwe Kirschstein (SPD), die in zwei Wochen in die Stichwahl gehen. Die Ergebnisse im Einzelnen: Wie erwartet erreichte kein Kandidat mehr als fünfzig Prozent der Wählerstimmen. Manfred Hümmer erhielt bei einer insgesamt schlechten Wahlbeteiligung von 58,14 Prozent der Wahlberechtigten 22,91 ...

Wahlkampfendspurt!

Am kommenden Samstag haben die FREIEN WÄHLER in der Stadt Forchheim e. V. ihren  finalen Infostand zur Oberbürgermeisterwahl von 10:00 bis 13:00 Uhr in der Hauptstrasse vor der Volksbank. Dort verteilt Manfred Hümmer "Vitamine". Wer den Kandidaten unterstützen möchte, ist herzlich eingeladen, dort zu erscheinen und auch Freunde und Familie mitzubringen. Sonntag, den 06.03.2016 ist dann Wahltag!...

Hunde und Katzen besser schützen

Ulrike Müller: Hunde und Katzen besser schützen FW-Europaabgeordnete für EU-weites Kennzeichnungssystem Kampfansage an illegalen Welpenhandel Brüssel. Das EU-weite System zur Kennzeichnung von Heimtieren soll verbessert und harmonisiert werden. Darüber hat das Europaparlament in Brüssel jüngst abgestimmt. „Ich habe die Aufforderung an die EU-Kommission aus Überzeugung unterstützt“, so die FREIE WÄHLER Europaabgeordnete Ulrike Müller. Sie weist darauf hin, dass der illegale Handel mit Hu...

Rettern den Rücken stärken!

Parlamentarischer Abend der FREIEN WÄHLER: „Den Rettern den Rücken stärken“ Sie wollen nur helfen – und doch stoßen sie mit ihrem Engagement beim Arbeitgeber manchmal auf Unverständnis, werden am Einsatzort angepöbelt oder sogar körperlich attackiert: Notärzte, Sanitäter, THW-Mitarbeiter oder Feuerwehrleute benötigen ein äußerst dickes Fell. Da liegt die Frage nah, wie ihnen die Landespolitik den Rücken stärken und sie bei der Bewältigung ihrer Aufgaben besser unterstützen k...

Stratege, Planer und Grillmeister

Pressebericht im Fränkischen Tag vom 29.02.2016: Stratege, Planer und Grillmeister Im Alltag ist Oberbürgermeister-Kandidat Manfred Hümmer (FW) durchorganisiert und sehr aktiv. Im Urlaub jedoch ist er ein "Vagabund". Link zum Artikel...

Zoodirektor will er jetzt nicht mehr werden

Pressebericht der Nordbayerischen Nachrichten vom 29.02.16: Zoodirektor will er jetzt nicht mehr werden Manfred Hümmer kandidiert bereits zum dritten Mal für das Oberbürgermeisteramt — Ein Stadtspaziergang mit Ehefrau Lisa und Hund Colin. Link zum Artikel...

BKB-Seminar Facebook

Das Bildungswerk für Kommunalpolitik Bayern e.V. bietet für den 5. März 2016, 10:00 Uhr  in Plech ein Seminar zum Thema "Facebook/Workshop" an. Referent ist Charly Freudenberger, Fachmann Web 2.0 aus Röttenbach. Bitte melden Sie sich rechtzeitig und verbindlich bei unserem Bildungsbeauftragten für Oberfranken, Klaus Förster, Thurnau  oder hier in der Geschäftsstelle des BKB an. (www.bkb-bayern.de). Gerne können Sie Ihr eigenes Equipment mitbringen! Rüsten Sie sich frühzeitig für eine...

Ihre Meinung!

Liebe Freie Wählerinnen und Freie Wähler, unsere Unterschriftenkampagne zu den Freihandelsabkommen TTIP, CETA und TiSA kommt nun ins Rollen. Die CSU und die bayerische Staatsregierung haben sich inzwischen vorbehaltlos auf die Seite der Befürworter der Freihandelsabkommen geschlagen. Die Proteste der betroffenen Bürgerinnen und Bürger, der Kommunen und von Vertretern der Landwirtschaft, des Mittelstands und des Handwerks werden ignoriert, und dies, obwohl z.B. eine deutliche Mehrheit aller Ba...

Das Volk befragen

Pressemitteilung vom 18.2.2016 Landesweite Unterschriftensammlung mit dem Ziel einer Volksbefragung FREIE WÄHLER: Das Volk muss bei TTIP, CETA und TiSA gefragt werden Die FREIEN WÄHLER Bayern starten eine landesweite Unterschriftensammlung, mit der Sie erreichen wollen, dass die bayerischen Bürgerinnen und Bürger in einer Volksbefragung nach Art. 88a Landeswahlgesetz zu den drei höchst umstrittenen Freihandelsabkommen TTIP, CETA und TiSA befragt werden. FREIE WÄHLER Landesvorsitzender Hubert Aiw...

Verkehrsplanung Kirchehrenbach

Mit einer Klausurtagung hat die FREIE WÄHLERGEMEINSCHAFT KIRCHEHRENBACH die „Verkehrsplanung mit Anliegern und Handel“ aus der Agenda 2020 erneut zu ihrem Thema gemacht. Wie in der örtlichen Presse berichtet (Fränkischer Tag vom 15.02.16 und Nordbayerische Nachrichten vom 16.02.16) wurden in der sachlichen Diskussion viele Brennpunkte herausgearbeitet: Die Hauptprobleme liegen im häufigen Wechsel der Geschwindigkeitsbegrenzungen zwischen 30 und 50 Kilometer pro Stunde innerhalb der Ortschaft und d...

Vortrag mit Thorsten Glauber

Der FREIE WÄHLER Ortsverband Hausen (UWG Hausen) lädt ein zu einem Vortrag mit den Themen „Energiewende, HGÜ-Technik und TTIP“ mit unserem MdL Thorsten Glauber. am 18.02.2016 um 19:30 Uhr im Gasthof Schwarzer Amboss in Hausen. Wird Bayern zukünftig abhängig von Stromimporten? Wie steht es um die Energiewende im Freistaat? Einen wichtigen Baustein hierzu liefert u. a. die sogenannte Hochspannung –Gleichstrom – Übertragungstechnik (HGÜ). Betrifft nun die neue Trassenplanung (P 44 mod.),...

Aschermittwoch abgesagt

Absage des Politischen Aschermittwochs der FREIEN WÄHLER in Deggendorf Die FREIEN WÄHLER trauern um die Opfer der Zugunglücks von Bad Aibling. Unser Mitgefühl gilt den Familien der Opfer und den Verletzten, unser Dank den Rettungskräften vor Ort. Angesichts dieses tragischen Unglücks und des Respekts vor den Opfern findet der morgige Politische Aschermittwoch der FREIEN WÄHLER Bayern in der Stadthalle Deggendorf nicht statt.   Landesgeschäftsstelle FREIE WÄHLER Bayern Telefon: (+49) 089 / 5203 ...

"Speakers Corner"

"Hümmer kanns mit jedem" Zur Vorstellung seines Wahlprogramms lädt Manfred Hümmer unter dem Motto "Hümmer kanns mit jedem" alle Bürger zum Gespräch ein. Der Oberbürgermeisterkandidat der FREIEN WÄHLER in der Stadt Forchheim bietet so die Möglichkeit, ihn persönlich kennenzulernen und sich auszutauschen. Neben Stadtteilbesuchen, die bis zur Wahl unter der Woche stattfinden und Infoständen sind auch zentrale öffentliche Veranstaltungen geplant, einmal in der Forchheimer ...

Für den Erhalt der Volksmusik

Der Bayerische Rundfunk hatte mitgeteilt, im Mai 2016 die Volks- und Blasmusiksendungen von Bayern 1 auf die Digitalwelle „BR Heimat“ zu verlegen. Wir FREIE WÄHLER haben daher auf Anregung unserer Landtagsabgeordneten hin eine Unterschriftensammlung in Form von zwei Onlinepetition und einer Petition in Papierform gestartet. Die Unterschriftensammlung läuft nun unter dem Titel "Für den Erhalt der Volksmusik auf Bayern 1 - FREIE WÄHLER". Ziel der Petition ist, dass die Volks- und Blasmusik...

Einstimmig gewählt

Einstimmig haben die Mitglieder des Ortsverbandes der Freien Wähler Forchheim e. V. Manfred Hümmer für die Kandidatur für das Amt des Oberbürgermeisters auf ihren Schild gehoben. Unter zahlreicher Teilnahme auch von Mitgliedern des Kreisverbandes des Freien Wähler Forchheim e. V. - die zwar nicht wahlberechtigt waren, aber "ihren" Kreisvorsitzenden Manfred unterstützen wollten - fand die Aufstellungsversammlung im Gasthaus Marktplatz statt. Natürlich wurde Manfred Hümmer einstimmig nom...

Kampf gegen Keime

Pressemitteilung vom 30.01.2016 F R E I E  W Ä H L E R Arbeitskreis „GESUNDHEIT / PFLEGE“ FREIE WÄHLER ARBEITEN MIT HOCHDRUCK GEGEN "RESISTENTE KEIME" Obwohl momentan im Bayerischen Landtag ein hoher Arbeitsaufwand der Flüchtlingspolitik geschuldet ist, konnten viele Abgeordnete der Freien Wähler Fraktion der Einladung von Annette Walter-Kilian zu einem bereichsübergreifenden Arbeitstreffen, mit dem Thema "Kampf gegen resistente Keime" nach Landshut folgen. Bürgermeister Erwin Schneck (F...

Neujahrsempfang 2016

Zahlreiche Gäste, darunter viele Bürgermeister, Kreis- und Gemeinderäte, begrüßte Kreisvorsitzender Manfred Hümmer am 17. Januar 2016 zum Neujahrsempfang der FREIEN WÄHLER im Sportheim des SV Langensendelbach. Zu den Feiernden gehörten auch der Landtagsabgeordnete und Fraktionsvorsitzende der Freien Wähler im Landtag, Thorsten Glauber und die Ebermannstädter Bürgermeisterin Christiane Meyer. In einem ausführlichen und mit viel Applaus belohnten Impulsreferat setzte Manfred Hümmer den Sc...

Newsletter

Schnell und effizient informiert mit dem FREIE WÄHLER-Newsletter...

Archiv

Ausgewählte Aktivitäten, Pressemitteilungen und Pressespiegel der vergangenen Jahre....

Zum Seitenanfang