Seiteninterne Navigation

Freie Wähler Landesverband BayernFreie Wähler Landesverband BayernFreie Wähler Landesverband BayernFreie Wähler Landesverband BayernFreie Wähler Landesverband Bayern

Navigation

 

Aktuelles

_______________

Online-Petition gegen Freihandelsabkommen hier

_______________

"Verkehrsplanung mit Anliegern und Handel": FW Kirchehrenbach setzen Agenda 2020 in die Tat um: hier

_________________

Termine:

 

01.07.2016: Musikalischer Abend in München Infos hier

02.07.16: Kostenfreies BKB-Seminar "So gewinnen Sie die nächste Wahl"

18.09.2016: 25 Jahre Ortsverband Hausen - Einladung folgt.

_______________

Seiteninhalt

Aus Presse und Politik

Europäischen Gedanken retten

24.6.2016 Hubert Aiwanger, Vorsitzender der FREIEN WÄHLER Bayern, kommentiert die Entscheidung der Briten für einen Brexit: „Europa muss jetzt die Herzen der Menschen zurückgewinnen, um den europäischen Gedanken zu retten. Die 'Politik von oben' muss beendet werden. Bestes Beispiel sind die geplanten Freihandelsabkommen: TTIP und CETA müssen gestoppt werden! ‚Das kommt von der EU‘ hat ja oft einen bedrohlichen Unterton. Europa muss wieder positiv besetzt werden, das heißt die EU mu...

Infostand großer Erfolg

200 Unterschriften gesammelt - Thorsten Glauber und Manfred Hümmer informierten Ein voller Erfolg war der Informationsstand unseres Kreisverbandes zu den Freihandelsabkommen in der Forchheimer Fußgängerzone. Die Bürger reagierten sehr positiv auf die Möglichkeit, sich bei uns auf Unterschriftenlisten einzutragen und damit gegen TTIP und CETA zu stimmen: In drei Stunden sammelten die FREIEN WÄHLER - MdL Thorsten Glauber, Altlandrat  Reinhardt Glauber, Kreisvorsitzender Manfred Hümmer und etliche Mitglieder, Mandatsträger un...

Infostand zu TTIP

11. Juni 2016: Unterschriftenaktion zu Handelsabkommen MdL Thorsten Glauber und Kreisvorsitzender Manfred Hümmer informieren in der Hauptstraße in Forchheim Die geplanten internationalen Handelsabkommen CETA, TTIP und TiSA sind seit geraumer Zeit im Gespräch, wobei die allgemeine Skepsis überwiegt. Die FREIEN WÄHLER haben eine landesweite Unterschriftensammlung gestartet, mit der sie erreichen wollen, dass die bayerischen Bürgerinnen und Bürger in einer Volksbefragung nach Art. 88a Landeswa...

Verkehrswegeplan nachbessern

26.04.2016 Glauber: Staatsregierung rechnet sich die Zahlen schön – Bundesverkehrswegeplan umgehend nachbessern München. Bayern hat rund 20 Prozent Anteil an der Gesamtfläche Deutschlands sowie 15,6 Prozent Anteil an der Gesamtbevölkerung – und die Bevölkerung wächst. Zudem ist der Freistaat beim Urlaubsreiseverkehr in den Süden besonders stark betroffen. Vor diesem Hintergrund sind die von der Staatsregierung vollmundig verlautbarten bayerischen Zahlen zum Bundesverkehrsweg...

Rabenschwarzer Tag für Energiewende

09.05.2016 Glauber: Heute ist ein rabenschwarzer Tag für die Energiewende in Bayern München. „Es ist ein herber Rückschlag für die Energiewende und den Ausbau der Windkraft in Bayern“, so kommentiert der energiepolitische Sprecher der FREIE WÄHLER Landtagsfraktion, Thorsten Glauber, das heutige Urteil des Verfassungsgerichtshofs in München. Die zuständigen Richter haben die Klage der Oppositionsfraktionen gegen die 10H-Regelung abgewiesen. Für Glauber ist klar: „Die Staatsregier...

Gügel Altbürgermeister

Für sein langjähriges großartiges Engagement für die Gemeinde Heroldsbach wurde Richard J. Gügel nun im Rahmen einer festlichen Veranstaltung zum Altbürgermeister ernannt. In Anerkennung der Verdienste und Würdigung seiner zwölfjährigen Amtszeit von 1996 bis 2008 als Bürgermeister erhielt Gügel eine Ehrenurkunde und eine Feingoldmedaille seiner Gemeinde. Am 1. Mai 1990 wurde Gügel für den Bürgerblock-Freie Wähler in den Gemeinderat Heroldsbach gewählt. Schon 1996 wurde Gügel mit ...

Kritik an Wohnungsbaupolitik

09.05.2016 Glauber: Freistaat ist jahrelang seiner Verantwortung im sozialen Wohnungsbau nicht nachgekommen Thorsten Glauber, baupolitischer Sprecher und stellvertretender Vorsitzender der FREIE WÄHLER Landtagsfraktion zur Meldung „Lange Wartelisten für Sozialwohnungen in Bayern - Neubau zieht an“: „Der Freistaat ist jahrelang seiner Verantwortung im sozialen Wohnungsbau nicht nachgekommen und hat einen Niedrighaushalt mit dem nächsten getoppt. Derzeit fallen doppelt so viele W...

Dokumente entlarvend

Liebe Freie Wählerinnen und Wähler! Anfang Mai wurden geheime Dokumente aus den Verhandlungen über das transatlantische Freihandelsabkommen TTIP veröffentlicht. Die Texte, die der Umweltorganisation Greenpeace zugespielt wurden, sind entlarvend. Die vertraulichen Dokumente enthalten konkrete Textvorschläge beider Verhandlungspartner und geben Hinweise auf den Verlauf und Stand der Verhandlungen und das taktische Vorgehen beider Seiten. Zum ersten Mal sind dadurch auch konkrete Forderungen der U...

Höhere Ausbauziele gefordert

28.04.2016 FREIE WÄHLER wollen deutlich höhere Ausbauziele bei Erneuerbaren Energien Glauber: Zwischenzeugnis für Energieministerin – Versetzung stark gefährdet München. „Die energiepolitische Halbzeitbilanz von Wirtschaftsministerin Ilse Aigner fällt erschreckend schwach aus“, zu diesem Ergebnis kommt der energiepolitische Sprecher der FREIE WÄHLER Landtagsfraktion, Thorsten Glauber. Während Länder wie Schleswig-Holstein und Mecklenburg-Vorpommern rechnerisch bereits 100 Pr...

Diskussion: Altersarmut

Einladung zum Diskussionsnachmittag im Bayerischen Landtag Wenn jeder Cent zählt - Altersarmut in Bayern Der Freistaat Bayern – einerseits eines der wirtschaftsstärksten Bundesländer Deutschlands – andererseits das Bundesland mit der höchsten Quote altersarmer Menschen. Diesem Widerspruch möchten wir bei unserem Parlamentarischen Nachmittag genauer auf den Grund gehen. Der Traum vom sorglosen Ruhestand ist für viele ältere Menschen im Freistaat leider nicht realisierbar. Zahlreiche Seniori...

Verkehrswegeplan nachbessern

26.04.2016 Glauber: Staatsregierung rechnet sich die Zahlen schön – Bundesverkehrswegeplan umgehend nachbessern München. Bayern hat rund 20 Prozent Anteil an der Gesamtfläche Deutschlands sowie 15,6 Prozent Anteil an der Gesamtbevölkerung – und die Bevölkerung wächst. Zudem ist der Freistaat beim Urlaubsreiseverkehr in den Süden besonders stark betroffen. Vor diesem Hintergrund sind die von der Staatsregierung vollmundig verlautbarten bayerischen Zahlen zum Bundesverkehrsweg...

OB-Wahl in Forchheim

Facebook-Eintrag von Manfred Hümmer zur OB-Wahl vom 21.03.16: Forchheim hat einen neuen OB. Ich gratuliere Dr. Uwe Kirschstein und wünsche ihm eine glückliche Hand zum Wohle unserer Stadt. Auch Dr. Schürr gebührt Anerkennung für seinen engagierten Wahlkampf. Für uns Freie Wähler heißt das: wir tragen als erfahrene und gestaltende Fraktion noch mehr Verantwortung und werden uns dieser stellen. In einer Klausurtagung, an der auch unsere Mitglieder beteiligt sein werden, sollen unser...

Kritik an Dobrindt

16.03.2016 FREIE WÄHLER zum heute veröffentlichten Bundesverkehrswegeplan 2015 Glauber: Viele Enttäuschungen durch Dobrindts „Wünsch-dir-was" München. „Verkehrsminister Dobrindt weiß offenbar nicht, wie man Prioritäten setzt: Anstatt die verkehrstechnisch wichtigsten Infrastrukturprojekte im Bundesverkehrswegeplan an oberste Stelle zu setzen, hat er mit seinem ‚Wünsch-dir-was‘ für viele Enttäuschungen gesorgt“, kritisiert Thorsten Glauber den heute vorgestellten Entwur...

Zukunft ist dezentrale Bürgerenergiewende

11.03.2016 FREIE WÄHLER zum fünften Jahrestag der Nuklearkatastrophe von Fukushima Glauber: Zukunft liegt in einer dezentralen Bürgerenergiewende München. „Nach dem Unglück von Fukushima hatte man den Eindruck, die Politik habe nun verstanden, dass unsere Zukunft in einer dezentralen Bürgerenergiewende mit Erneuerbaren Energien liegt“, erklärt Thorsten Glauber, stellvertretender Vorsitzender und energiepolitischer Sprecher der FREIE WÄHLER Landtagsfraktion, zum fünften Jahrestag...

Mittelständler gegen TTIP

Pressemitteilung vom 11.03.2016 62 Prozent der Mittelständler gegen TTIP Aiwanger: Ablehnung von TTIP wächst – Staatsregierung muss Volksbefragung zulassen! München. Eine repräsentative Umfrage des Forschungsinstitutes Prognos im Auftrag des Bundesverbandes der Mittelständischen Wirtschaft (BVMW) bringt es ans Licht: Eine deutliche Mehrheit von 62 Prozent der deutschen Mittelständler befürchten durch TTIP negative oder sehr negative Auswirkungen auf ihr Unternehmen.Dazu der Vorsitzende der ...

Keine Wahlempfehlung

Pressemitteilung vom 09.03.16: Oberbürgermeisterwahl in Forchheim: keine Wahlempfehlung der FW Die FREIEN WÄHLER Forchheim (FW) haben sich in einer Sondersitzung intensiv mit der Frage einer eventuellen Positionierung für einen der beiden verbleibenden Kandidaten für das Amt des Oberbürgermeisters beschäftigt. Der öffentliche Vorstoß des CSU-Fraktionsvorsitzenden im Stadtrat Forchheim, Udo Schönfelder, die FW samt ihrer Unterstützer im Vorfeld dieser Sitzung eigenmächtig und unautorisie...

TTIP: Kinder stimmen mit!

Die Listen für unsere TTIP, CETA und TiSA-Unterschriftenaktion sind bereits bei unseren Orts- und Kreisverbänden angekommen. Dem Infopaket liegen auch Plakate und Flyer bei. Über die Homepage der FREIEN WÄHLER Bayern kann man sich ebenfalls in die Online-Petition eintragen. Unterzeichenn dürfen alle Personen, die seit wenigstens drei Monaten in Bayern leben, auch Minderjährige und ausländische Mitbürger. Richter gegen Investitionsgericht Der Deutsche Richterbund hat sich entschieden gegen die Ein...

FW-Kandidat scheidet aus

Leider hat es nicht gereicht! - Den dritten Platz machte der FW-Kandidat Manfred Hümmer am Sonntag. Den 6. März in der ersten Runde der Oberbürgermeisterwahl in Forchheim. Er unterlag damit den Mitbewerbern Ulrich Schürr (JB/CSU) und Uwe Kirschstein (SPD), die in zwei Wochen in die Stichwahl gehen. Die Ergebnisse im Einzelnen: Wie erwartet erreichte kein Kandidat mehr als fünfzig Prozent der Wählerstimmen. Manfred Hümmer erhielt bei einer insgesamt schlechten Wahlbeteiligung von 58,14 Prozent der Wahlberechtigten 22,91 ...

Wahlkampfendspurt!

Am kommenden Samstag haben die FREIEN WÄHLER in der Stadt Forchheim e. V. ihren  finalen Infostand zur Oberbürgermeisterwahl von 10:00 bis 13:00 Uhr in der Hauptstrasse vor der Volksbank. Dort verteilt Manfred Hümmer "Vitamine". Wer den Kandidaten unterstützen möchte, ist herzlich eingeladen, dort zu erscheinen und auch Freunde und Familie mitzubringen. Sonntag, den 06.03.2016 ist dann Wahltag!...

Hunde und Katzen besser schützen

Ulrike Müller: Hunde und Katzen besser schützen FW-Europaabgeordnete für EU-weites Kennzeichnungssystem Kampfansage an illegalen Welpenhandel Brüssel. Das EU-weite System zur Kennzeichnung von Heimtieren soll verbessert und harmonisiert werden. Darüber hat das Europaparlament in Brüssel jüngst abgestimmt. „Ich habe die Aufforderung an die EU-Kommission aus Überzeugung unterstützt“, so die FREIE WÄHLER Europaabgeordnete Ulrike Müller. Sie weist darauf hin, dass der illegale Handel mit Hu...

Rettern den Rücken stärken!

Parlamentarischer Abend der FREIEN WÄHLER: „Den Rettern den Rücken stärken“ Sie wollen nur helfen – und doch stoßen sie mit ihrem Engagement beim Arbeitgeber manchmal auf Unverständnis, werden am Einsatzort angepöbelt oder sogar körperlich attackiert: Notärzte, Sanitäter, THW-Mitarbeiter oder Feuerwehrleute benötigen ein äußerst dickes Fell. Da liegt die Frage nah, wie ihnen die Landespolitik den Rücken stärken und sie bei der Bewältigung ihrer Aufgaben besser unterstützen k...

Stratege, Planer und Grillmeister

Pressebericht im Fränkischen Tag vom 29.02.2016: Stratege, Planer und Grillmeister Im Alltag ist Oberbürgermeister-Kandidat Manfred Hümmer (FW) durchorganisiert und sehr aktiv. Im Urlaub jedoch ist er ein "Vagabund". Link zum Artikel...

Zoodirektor will er jetzt nicht mehr werden

Pressebericht der Nordbayerischen Nachrichten vom 29.02.16: Zoodirektor will er jetzt nicht mehr werden Manfred Hümmer kandidiert bereits zum dritten Mal für das Oberbürgermeisteramt — Ein Stadtspaziergang mit Ehefrau Lisa und Hund Colin. Link zum Artikel...

Ihre Meinung!

Liebe Freie Wählerinnen und Freie Wähler, unsere Unterschriftenkampagne zu den Freihandelsabkommen TTIP, CETA und TiSA kommt nun ins Rollen. Die CSU und die bayerische Staatsregierung haben sich inzwischen vorbehaltlos auf die Seite der Befürworter der Freihandelsabkommen geschlagen. Die Proteste der betroffenen Bürgerinnen und Bürger, der Kommunen und von Vertretern der Landwirtschaft, des Mittelstands und des Handwerks werden ignoriert, und dies, obwohl z.B. eine deutliche Mehrheit aller Ba...

Ausbau Kernwegenetz

FREIE WÄHLER fordern Ausbau des ländlichen Kernwegenetzes Muthmann: Förderung für den ländlichen Wirtschaftsraum lebenswichtig München-25.02.2016. Die FREIEN WÄHLER fordern die Staatsregierung mit einem Dringlichkeitsantrag auf, dem Landwirtschaftsausschuss des Bayerischen Landtags zeitnah mündlich und schriftlich über den Stand der Initiative Ländliche Kernwegenetze zu berichten. „Landwirtschaftliche Fahrzeuge werden immer größer und schwerer – die Förderung und Anpass...

Bürger entlasten

Änderung des Kommunalabgabengesetzes: FREIE WÄHLER wollen Bürger bei Straßenausbaubeiträgen entlasten Hanisch: Unverzichtbares Finanzierungsinstrument für Kommunen München-25.02.2016. Der Bayerische Landtag stimmt heute über eine Änderung des Kommunalabgabengesetzes ab, in dem auch die Handhabung der Straßenausbaubeiträge geregelt wird. Zu dem äußerst umstrittenen Thema hatten die FREIEN WÄHLER im vergangenen Jahr einen Gesetzentwurf mit zahlreichen innovativen Vorschlägen für eine Neureg...

Das Volk befragen

Pressemitteilung vom 18.2.2016 Landesweite Unterschriftensammlung mit dem Ziel einer Volksbefragung FREIE WÄHLER: Das Volk muss bei TTIP, CETA und TiSA gefragt werden Die FREIEN WÄHLER Bayern starten eine landesweite Unterschriftensammlung, mit der sie erreichen wollen, dass die bayerischen Bürgerinnen und Bürger in einer Volksbefragung nach Art. 88a Landeswahlgesetz zu den drei höchst umstrittenen Freihandelsabkommen TTIP, CETA und TiSA befragt werden. FREIE WÄHLER Landesvorsitzender Hubert Aiw...

Verkehrsplanung Kirchehrenbach

Mit einer Klausurtagung hat die FREIE WÄHLERGEMEINSCHAFT KIRCHEHRENBACH die „Verkehrsplanung mit Anliegern und Handel“ aus der Agenda 2020 erneut zu ihrem Thema gemacht. Wie in der örtlichen Presse berichtet (Fränkischer Tag vom 15.02.16 und Nordbayerische Nachrichten vom 16.02.16) wurden in der sachlichen Diskussion viele Brennpunkte herausgearbeitet: Die Hauptprobleme liegen im häufigen Wechsel der Geschwindigkeitsbegrenzungen zwischen 30 und 50 Kilometer pro Stunde innerhalb der Ortschaft und d...

Aschermittwoch abgesagt

Absage des Politischen Aschermittwochs der FREIEN WÄHLER in Deggendorf Die FREIEN WÄHLER trauern um die Opfer der Zugunglücks von Bad Aibling. Unser Mitgefühl gilt den Familien der Opfer und den Verletzten, unser Dank den Rettungskräften vor Ort. Angesichts dieses tragischen Unglücks und des Respekts vor den Opfern findet der morgige Politische Aschermittwoch der FREIEN WÄHLER Bayern in der Stadthalle Deggendorf nicht statt.   Landesgeschäftsstelle FREIE WÄHLER Bayern Telefon: (+49) 089 / 5203 ...

"Speakers Corner"

"Hümmer kanns mit jedem" Zur Vorstellung seines Wahlprogramms lädt Manfred Hümmer unter dem Motto "Hümmer kanns mit jedem" alle Bürger zum Gespräch ein. Der Oberbürgermeisterkandidat der FREIEN WÄHLER in der Stadt Forchheim bietet so die Möglichkeit, ihn persönlich kennenzulernen und sich auszutauschen. Neben Stadtteilbesuchen, die bis zur Wahl unter der Woche stattfinden und Infoständen sind auch zentrale öffentliche Veranstaltungen geplant, einmal in der Forchheimer ...

Für den Erhalt der Volksmusik

Der Bayerische Rundfunk hatte mitgeteilt, im Mai 2016 die Volks- und Blasmusiksendungen von Bayern 1 auf die Digitalwelle „BR Heimat“ zu verlegen. Wir FREIE WÄHLER haben daher auf Anregung unserer Landtagsabgeordneten hin eine Unterschriftensammlung in Form von zwei Onlinepetition und einer Petition in Papierform gestartet. Die Unterschriftensammlung läuft nun unter dem Titel "Für den Erhalt der Volksmusik auf Bayern 1 - FREIE WÄHLER". Ziel der Petition ist, dass die Volks- und Blasmusik...

Kampf gegen Keime

Pressemitteilung vom 30.01.2016 F R E I E  W Ä H L E R Arbeitskreis „GESUNDHEIT / PFLEGE“ FREIE WÄHLER ARBEITEN MIT HOCHDRUCK GEGEN "RESISTENTE KEIME" Obwohl momentan im Bayerischen Landtag ein hoher Arbeitsaufwand der Flüchtlingspolitik geschuldet ist, konnten viele Abgeordnete der Freien Wähler Fraktion der Einladung von Annette Walter-Kilian zu einem bereichsübergreifenden Arbeitstreffen, mit dem Thema "Kampf gegen resistente Keime" nach Landshut folgen. Bürgermeister Erwin Schneck (F...

Neujahrsempfang 2016

Zahlreiche Gäste, darunter viele Bürgermeister, Kreis- und Gemeinderäte, begrüßte Kreisvorsitzender Manfred Hümmer am 17. Januar 2016 zum Neujahrsempfang der FREIEN WÄHLER im Sportheim des SV Langensendelbach. Zu den Feiernden gehörten auch der Landtagsabgeordnete und Fraktionsvorsitzende der Freien Wähler im Landtag, Thorsten Glauber und die Ebermannstädter Bürgermeisterin Christiane Meyer. In einem ausführlichen und mit viel Applaus belohnten Impulsreferat setzte Manfred Hümmer den Sc...

Einstimmig gewählt

Einstimmig haben die Mitglieder des Ortsverbandes der Freien Wähler Forchheim e. V. Manfred Hümmer für die Kandidatur für das Amt des Oberbürgermeisters auf ihren Schild gehoben. Unter zahlreicher Teilnahme auch von Mitgliedern des Kreisverbandes des Freien Wähler Forchheim e. V. - die zwar nicht wahlberechtigt waren, aber "ihren" Kreisvorsitzenden Manfred unterstützen wollten - fand die Aufstellungsversammlung im Gasthaus Marktplatz statt. Natürlich wurde Manfred Hümmer einstimmig nom...