Seiteninterne Navigation

Freie Wähler Landesverband BayernFreie Wähler Landesverband BayernFreie Wähler Landesverband BayernFreie Wähler Landesverband BayernFreie Wähler Landesverband Bayern

Navigation

 

Aktuelles

Bericht der Sitzung am 15. April 2015 -

Öffentliche Sitzung: Genehmigung der Niederschrift über die öffentliche Sitzung vom 12.03.2015  (Anlage)... [mehr] 

Querungshilfe Raiffeisenstrasse scheitert -

Verwirklichung einer Querungshilfe scheitert an Richtlinien Bereits in den Sommerferien trat unsere Gemeinderat... [mehr] 

Stellungnahme -

Nachfolgend die Stellungnahme unserer der Gemeinderäte  zum Leserbrief von Frau Weber im Schwabachbogen Nr. ... [mehr] 

Seiteninhalt

Spendenübergabe DAK

Im Rahmen des Dormitzer Adventskalenders 2009 füllte sich die Spendenbox auf unglaubliche 1.976,13 Euro! Dieser Betrag wurde nun für die Jugendarbeit an die örtlichen Vereine verteilt.

Das Geld wurde bewusst für die Jugendarbeit der Dormitzer Vereine verwendet, da dies eine gute Investition ist. Lydia Bänsch und Holger Bezold betonten bei der Spendenübergabe, dass die Jugendarbeit einen hohen Stellenwert hat und den Jugendlichen eine sinnvolle Möglichkeit der Freizeitgestaltung bietet. Die Dormitzer Vereine leisten einen großen Beitrag dazu. Die vielseitige Jugendarbeit wie sie in Dormitz geleistet wird, verdient große Anerkennung und die gesammelten Spenden sind hierfür gut angelegt.

Bestätigt wurde dies auch durch die Jugendbetreuer. Diese stellten heraus, dass gerade nach den ersten gemeinsammen vier Schuljahren, wenn sich die Kinder auf verschiedene Schulen verteilen, die Jugend durch die Jugendarbeit im Ort zusammengehalten wird.

Gespendet wurde an folgende Jugendabteilungen:

1. FC Dormitz

Freiw. Feuerwehr Dormitz

Schützenfreunde Dormitz

Tennisclub Dormitz

Jugendclub Leuchtturm

Jugendgruppe der Kath. Kirche

Agenda 21

Den Gastgebern der einzelnen Adventsfenster möchten wir für ihre Gastfreundschaft und ihre Spenden nochmals herzlich Danken.

Ihre

Freien Wähler- Unabhängige Bürger Dormitz