Seiteninterne Navigation

Freie Wähler Landesverband BayernFreie Wähler Landesverband BayernFreie Wähler Landesverband BayernFreie Wähler Landesverband BayernFreie Wähler Landesverband Bayern

Navigation

 

Aktuelles

Bericht der Sitzung am 15. April 2015 -

Öffentliche Sitzung: Genehmigung der Niederschrift über die öffentliche Sitzung vom 12.03.2015  (Anlage)... [mehr] 

Querungshilfe Raiffeisenstrasse scheitert -

Verwirklichung einer Querungshilfe scheitert an Richtlinien Bereits in den Sommerferien trat unsere Gemeinderat... [mehr] 

Stellungnahme -

Nachfolgend die Stellungnahme unserer der Gemeinderäte  zum Leserbrief von Frau Weber im Schwabachbogen Nr. ... [mehr] 

Seiteninhalt

Home

Herzlich Willkommen auf der Seite der
Freien Wähler- Unabhängigen Bürger Dormitz e.V.

Wir freuen uns, dass Sie sich für die Arbeit der Freien Wähler in Dormitz interessieren.

Die Freien Wähler sind eine Vereinigung unabhängiger Bürger, sie gehören keiner Partei an und sind daher auch nicht an Parteivorgaben gebunden. Die Kommunalpolitik für Dormitz orientiert sich ausschließlich am Gemeinwohl und nicht an Parteiinteressen. Wir stehen für eine parteiunabhängige, zukunftsorientierte und offene Kommunalpolitik. Wir vertreten aktiv die Belange der Bürgerinnen und Bürger und sorgen für Transparenz.

April

Bericht der Sitzung am 15. April 2015 - Öffentliche Sitzung: Genehmigung der Niederschrift über die öffentliche Sitzung vom 12.03.2015  (Anlage) Antrag von Herrn Andreas Rehm auf Wohnhausanbau mit Balkon auf dem Grundstück Flurnummer 19Der Gemeinderat nimmt den Bauantrag zur Kenntnis und beschließt, diesen ausbauplanungsrechtlicher Sicht zuzustimmen.Beschluss 15:0 Bauvoranfrage von Herrn Ludwig Kreischer auf Befreiung von diversen Festsetzungen des Bebauungsplans „Gründeläcker“ Dormitz im Zusammenhang mit geplanten Grund...

Querungshilfe Raiffeisenstrasse

Querungshilfe Raiffeisenstrasse scheitert - Verwirklichung einer Querungshilfe scheitert an Richtlinien Bereits in den Sommerferien trat unsere Gemeinderatsfraktion mit einem Antrag an das Staatliche Bauamt Bamberg heran, auf der Ortsdurchfahrt in Dormitz, im Bereich der Bushaltestelle Raiffeisenstraße, zur Verkehrssicherheit eine mobile Querungshilfe zu errichten. Dieser Bereich der Hauptstraße wird von vielen Schulkindern und Dormitzern  die den Bus nutzen gequert. An dieser Stelle ist  auch ein häufig genutzter Fußweg der  die beide...

Ortsumgehung

Stellungnahme - Nachfolgend die Stellungnahme unserer der Gemeinderäte  zum Leserbrief von Frau Weber im Schwabachbogen Nr. 25: Der Bau der Umgehungsstraße kostet 8,2 € Mio (ohne Grunderwerb) und nicht die genannten 18,2 € Mio. Auch in Bezug auf den Rückbau der Hauptstraße werden Behauptungen aufgestellt, die so nicht  zutreffen und von uns als Stimmungsmache gewertet werden. Nach dem Bau der OU hat die  Gemeinde Dormitz, nach der Umwidmung von Staatsstraße zur Ortsdurchfahrt, mehrere Möglichkeiten: zum einen...