Seiteninterne Navigation

Freie Wähler Landesverband BayernFreie Wähler Landesverband BayernFreie Wähler Landesverband BayernFreie Wähler Landesverband BayernFreie Wähler Landesverband Bayern

Navigation

 

Aktuelles

 

 

 

 

 

 

  • Einladung zu einer Informationsveranstaltung zum Thema Freihandelsabkommen "TTIP" 04.12.2014 um 20.15 Uhr in das Gasthaus “Bürgerstuben“, Referent:MdL Thorsten Glauber

 

 

Zum Seitenanfang

Seiteninhalt

FW Klausurtagung in Nordheim April 2010

Freie Wähler in Klausur in Nordheim am Main

 

Am Wochenende vom 17. bis 18. April 2010 verbrachte der Vorstand und die MGR der „Freien Wähler“ in Begleitung von Ehegatten und Partnern eine Klausur in Nordheim am Main.

Auf der Tagesordnung stand als Hauptthema: “Leitbild für Neunkirchen am Brand“. Marktgemeinderat Karl Germeroth zeigte die bisherigen Aktivitäten seitens des Marktes zum Thema Leitbild auf. Schon im Okt. 2002 waren BGM, Gemeinderäte, Vertreter der Verwaltung und Agenda 21 Mitglieder  in Klosterlangheim an einem Wochenende aktiv und haben Schwerpunkte zu diesem Thema erarbeitet. Im Jan. 2006 stellte die FWG den Antrag, ein Kommunales Leitbild für Neunkirchen zu erstellen. Der Beschluss im Gemeinderat, ein Leitbild zu erstellen, wurde mehrheitlich getroffen.

Eine Umsetzung steht aber noch aus.

Karl Germeroth zeigte Sinn und Zweck eines Leitbildes auf  und wie es entstehen soll.

Neben den Vertretern des Gemeinderates, der Verwaltung und von Bürgergruppen können auch einzelne Bürger sich einbringen. Es gilt, zu verschiedenen Themenblöcken wie Soziales, Infrastruktur, Verkehrsplanung, Bauleitplanung, Gewerbe, Umwelt, Schulen, zeitgemäße Verwaltung usw. zukunftsweisend in Gruppen zu diskutieren und Aussagen zu Papier zu bringen. Die Moderation und Zusammenfassung ist von einer fachkompetenten Person durchzuführen. Die Umsetzung erfolgt durch Beschluss im Gemeinderat.

Desweiteren wurde vom 1. Vorsitzenden und Bürgermeister Heinz Richter der zu verabschiedende Haushalt 2010 vorgestellt und über die Inhalte diskutiert.

Bei schönem sonnigem Wetter wurde am Samstagvormittag ein Spaziergang durch die Weinberge zur Hallburg  unternommen. Der Samstagabend endete mit einer Brotzeit und Weinprobe bei einem ortsansässigen Winzer mit viel Spaß und Fachsimpelei.

Von allen Teilnehmern wurde das Wochenende als konstruktiv, informativ und gelungen empfunden. Eine Wiederholung im nächsten Jahr ist schon geplant.

Gestärkt nach dem Mittagessen

Harte Arbeit - Thema Leitbild