Seiteninterne Navigation

Freie Wähler Landesverband BayernFreie Wähler Landesverband BayernFreie Wähler Landesverband BayernFreie Wähler Landesverband BayernFreie Wähler Landesverband Bayern

Navigation

 

Aktuelles

Seiteninhalt

Bezirkstagswahl Oberfranken 2013

Sitzverteilung Bezirkstag

Datum: 18.09.2013

Nach der ersten Schnellmeldung zur Bezirkstagswahl wird der Bezirkstag künftig 17 Sitze haben.
Im neuen Bezirkstag von Oberfranken wird die CSU mit 8 Sitzen vertreten sein, die SPD mit 4, die Freien Wähler mit 2 Sitzen, die Grünen mit einem Sitz, die Linke und die Franken mit je einem Sitz.

Folgende Bewerber wurden laut vorläufigem Ergebnis in den Bezirkstag von Oberfranken gewählt:

CSU:
Bamberg-Land: Dr. Günther Denzler
Bamberg-Stadt: Siegfried Stengel
Bayreuth: Stefan Specht
Coburg: Elke Protzmann
Forchheim: Franz Stumpf
Hof: Eberhard Siller
Lichtenfels-Kronach: Christian Meißner
Wunsiedel-Kulmbach: Henry Schramm

SPD:
Bamberg: Andreas Starke
Bayreuth: Dr. Beate Kuhn
Küps: Oswald Marr
Neustadt b. Coburg: Frank Rebhan

Grüne:
Bamberg: Ulrike Heucken

Freie Wähler:
Pinzberg: Reinhardt Glauber
Pottenstein: Stefan Frühbeißer


Die Linke:
Tröstau: Reinhard Möller

Die Franken:
Stegaurach: Uwe Metzner

Nach der Stimmkreisreform hätte der Bezirkstag von Oberfranken eigentlich 16 Sitze; der 17. Sitz ergibt sich durch das Überhang-Mandat der CSU.

Die ausführlichen Zahlen finden Sie auf der Homepage der Regierung von Oberfranken:
www.regierung.oberfranken.bayern.de/buerger_und_staat/wahlen/ltbt_wahlen.php