Seiteninterne Navigation

Freie Wähler Landesverband BayernFreie Wähler Landesverband BayernFreie Wähler Landesverband BayernFreie Wähler Landesverband BayernFreie Wähler Landesverband Bayern

Navigation

 

Aktuelles

Liebe Freie Wählerinnen und Wähler!

seit 2008 bringe ich meinen kommunalen und beruflichen Sachverstand als Abgeordneter im bayerischen Landtag ein. Mein besonderes Engagement und Herzblut gilt dabei immer dem Wohl unserer oberfränkischen Heimat. Mein spezieller Antrieb sind die vielen Begegnungen und Gespräche mit Ihnen, den Bürgern. Sie sind es, die mich anspornen, unsere Interessen in München zu vertreten!

Ihr Thorsten Glauber

MdL Thorsten Glauber

Am Streckerplatz 1 (ab 01. Mai: Klosterstr. 10)
91301 Forchheim
Tel. 09191/621 97 35
Fax 09191/621 97 36
www.thorsten-glauber.de

Thorsten Glauber gehört seit dem 28.09.2008 dem Bayerischen Landtag an. In der Landtagswahl am 15.09.2013 wurde er in seinem Amt bestätigt. Glauber ist Mitglied des Kreistages und Gemeinderat der Verwaltungsgemeinschaft Gosberg. Er ist zudem 3. Bürgermeister der Gemeinde Pinzberg.

Seiteninhalt

Aktuelles aus dem Landtag

Thorsten Glauber im Plenum

Newsletter Landtagsfraktion

Liebe Leserinnen und Leser, wir setzen uns für Bayerns Bürger ein. Damit Sie sich zukünftig ein noch besseres Bild über unsere politische Arbeit verschaffen können, lesen Sie unseren Newsletter der FREIE WÄHLER Landtagsfraktion!...

Rabenschwarzer Tag für Energiewende

09.05.2016 Glauber: Heute ist ein rabenschwarzer Tag für die Energiewende in Bayern München. „Es ist ein herber Rückschlag für die Energiewende und den Ausbau der Windkraft in Bayern“, so kommentiert der energiepolitische Sprecher der FREIE WÄHLER Landtagsfraktion, Thorsten Glauber, das heutige Urteil des Verfassungsgerichtshofs in München. Die zuständigen Richter haben die Klage der Oppositionsfraktionen gegen die 10H-Regelung abgewiesen. Für Glauber ist klar: „Die Staatsregier...

Kritik an Wohnungsbaupolitik

09.05.2016 Glauber: Freistaat ist jahrelang seiner Verantwortung im sozialen Wohnungsbau nicht nachgekommen Thorsten Glauber, baupolitischer Sprecher und stellvertretender Vorsitzender der FREIE WÄHLER Landtagsfraktion zur Meldung „Lange Wartelisten für Sozialwohnungen in Bayern - Neubau zieht an“: „Der Freistaat ist jahrelang seiner Verantwortung im sozialen Wohnungsbau nicht nachgekommen und hat einen Niedrighaushalt mit dem nächsten getoppt. Derzeit fallen doppelt so viele W...

Höhere Ausbauziele gefordert

28.04.2016 FREIE WÄHLER wollen deutlich höhere Ausbauziele bei Erneuerbaren Energien Glauber: Zwischenzeugnis für Energieministerin – Versetzung stark gefährdet München. „Die energiepolitische Halbzeitbilanz von Wirtschaftsministerin Ilse Aigner fällt erschreckend schwach aus“, zu diesem Ergebnis kommt der energiepolitische Sprecher der FREIE WÄHLER Landtagsfraktion, Thorsten Glauber. Während Länder wie Schleswig-Holstein und Mecklenburg-Vorpommern rechnerisch bereits 100 Pr...

Horrorvision HGÜ-Trassen

27.04.2016 FREIE WÄHLER diskutieren über geplante HGÜ-Trassen Für viele Bürgerinnen und Bürger sind die geplanten Hochspannungsstromtrassen quer durch Bayern eine Horrorvision. Die FREIE WÄHLER Landtagsfraktion fordert daher, den Netzentwicklungsplan neu zu berechnen. „Denn wir sind davon überzeugt, dass der Netzausbau deutlich reduziert werden kann – etwa durch Stromspeicher, besseres Nachfragemanagement, Stromeinsparungen und Reservekraftwerke in Süddeutschland“, erk...

Diskussion: Altersarmut

Einladung zum Diskussionsnachmittag im Bayerischen Landtag Wenn jeder Cent zählt - Altersarmut in Bayern Der Freistaat Bayern – einerseits eines der wirtschaftsstärksten Bundesländer Deutschlands – andererseits das Bundesland mit der höchsten Quote altersarmer Menschen. Diesem Widerspruch möchten wir bei unserem Parlamentarischen Nachmittag genauer auf den Grund gehen. Der Traum vom sorglosen Ruhestand ist für viele ältere Menschen im Freistaat leider nicht realisierbar. Zahlreiche Seniori...

Handwerkern helfen

22.04.2016 Glauber: Staatsregierung muss im Sinne von Handwerksbetrieben und Verbrauchern stimmen FREIE WÄHLER zur heutigen Beratung der Produktmängelhaftung im Bundesrat München. Es ist ein Szenario, das so täglich passieren kann: Ein Handwerker verlegt Fliesen in einem Haus. Kurze Zeit später stellt sich heraus, dass die Fliesen mangelhaft sind. Jetzt ist es an dem Handwerker, den Schaden zu beheben – obwohl er die mangelhafte Ware von einem Großhändler bezogen hat. Von die...

Aigner gefährdet Mittelstand

17.03.2016 FREIE WÄHLER: Mittelstand schützen, hohe Standards erhalten – CETA und TTIP ablehnen Glauber: Aigner gefährdet den Mittelstand München. Der wirtschaftspolitische Sprecher der FREIE WÄHLER Landtagsfraktion, Thorsten Glauber, kritisiert die Werbung von Bayerns Wirtschaftsministerin Aigner für das Freihandelsabkommen TTIP mit den USA als „Ausverkauf des Mittelstands“ und seiner Interessen: „Der deutsche Meistertitel darf durch Freihandelsabkommen nicht unterlaufen werden. ...

ICE-Ausbau

21.04.2016 FREIE WÄHLER zur neuen ICE-Strecke zwischen Nürnberg und Berlin Glauber: Bessere Angebote im Nahverkehr statt Infrastrukturprojekte der Superlative München. „Die Bahn lobt sich für ihre Projekte der Superlative. Bei der Bürgerbeteiligung ist man davon allerdings weit entfernt“, erklärt Thorsten Glauber, verkehrspolitischer Sprecher der FREIE WÄHLER Landtagsfraktion. Bis zum Ende der Widerspruchsfrist sei das dem Bundesverkehrsministerium unterstellte Eisenbahn-Bundesamt zum Beispiel n...

Geld für Sanierungen und Neubauten

20.04.2016 Zuweisungen für Stadt und Landkreis 2016 sind für Stadt und Landkreis Forchheim im Finanzausgleichsgesetz (FAG) im Freistaat Bayern laut Pressemitteilung von MdL Thorsten Glauber (FW) folgende Zuweisungen vorgesehen... Artikel im Fränkischen Tag hier...

Bühne frei für Kinder

18.04.2016 Neue Turnhalle in Pinzberg "Liebe Leute hallo, wir feiern ein Fest, die neue Turnhalle, seid fröhlich mit uns". Mit diesen Liedzeilen luden die Kinder auf der Bühne der gänzlich renovierten Turnhalle der Grundschule Pinzberg zum Fröhlichsein ein... Artikel im Fränkischen Tag hier...

AfD entlarven

14.03.2016 Abgeordnete distanzieren sich von AfD: "Partei der gezielten Tabubrüche" Nach den AfD-Erfolgen beziehen die Forchheimer Abgeordneten Stellung. Thomas Silberhorn (CSU), Andreas Schwarz (SPD), Michael Hofmann (CSU) und Thorsten Glauber (FW) setzen auf die Entlarvung der AfD. Link zum Artikel Abgeordnete distanzieren sich von AfD: "Partei der gezielten Tabubrüche"...

10H-Regel auf dem Prüfstand

12.04.2016 10H-Regel auf dem Prüfstand der Verfassungsrichter Grüne und FREIE WÄHLER: Staatsregierung liefert keine Sachargumente für 10H-Regelung München. Die Landtagsfraktionen von FREIEN WÄHLERN und Grünen zeigen sich zufrieden mit der heutigen Verhandlung ihrer gemeinsam eingereichten Klage gegen die sogenannten 10H-Regelung vor dem Bayerischen Verfassungsgericht. Die Klagevertreter der CSU-Regierung konnten nach Ansicht von Thorsten Glauber, energiepolitischer Sprecher de...

Wortbruch der Bundesregierung

22. und 30.3.16 Freihandelsabkommen, Stromtrassen, neunjähriges Gymnasium Pressemitteilungen der Freien Wähler zu brennenden Themen Die Bundesregierung spricht sich für ein "vorläufiges" Inkrafttreten des europäisch-kanadischen Freihandelsabkommens CETA unter Umgehung von Bundestag und Bundesrat aus. In einer Pressemittelung der FREIEN WÄHLER Bayern vom 30.3.2016 kritisiert FREIE WÄHLER Landesvorsitzender Hubert Aiwanger: „Die schwarz-rote Bundesregierung akzeptiert, dass die umstritt...

Kritik an Dobrindt

16.03.2016 FREIE WÄHLER zum heute veröffentlichten Bundesverkehrswegeplan 2015 Glauber: Viele Enttäuschungen durch Dobrindts „Wünsch-dir-was" München. „Verkehrsminister Dobrindt weiß offenbar nicht, wie man Prioritäten setzt: Anstatt die verkehrstechnisch wichtigsten Infrastrukturprojekte im Bundesverkehrswegeplan an oberste Stelle zu setzen, hat er mit seinem ‚Wünsch-dir-was‘ für viele Enttäuschungen gesorgt“, kritisiert Thorsten Glauber den heute vorgestellten Entwur...

Zukunft ist dezentrale Bürgerenergiewende

11.03.2016 FREIE WÄHLER zum fünften Jahrestag der Nuklearkatastrophe von Fukushima Glauber: Zukunft liegt in einer dezentralen Bürgerenergiewende München. „Nach dem Unglück von Fukushima hatte man den Eindruck, die Politik habe nun verstanden, dass unsere Zukunft in einer dezentralen Bürgerenergiewende mit Erneuerbaren Energien liegt“, erklärt Thorsten Glauber, stellvertretender Vorsitzender und energiepolitischer Sprecher der FREIE WÄHLER Landtagsfraktion, zum fünften Jahrestag...

Unterschriften jetzt!

08.03.2016 FREIE WÄHLER Landtagsabgeordnete starten Unterschriftensammlung gegen umstrittene Freihandelsabkommen München. Will die bayerische Bevölkerung die geplanten Freihandelsabkommen mit den USA und Kanada oder nicht? Das möchten die FREIEN WÄHLER genau wissen und fordern die Staatsregierung auf, die Bürgerinnen und Bürger zu TTIP, CETA und TiSA zu befragen. Heute fiel vor dem Bayerischen Landtag der offizielle Startschuss zur Unterschriftensammlung für eine Volksbefr...

Vortrag mit Thorsten Glauber

Der FREIE WÄHLER Ortsverband Hausen (UWG Hausen) lädt ein zu einem Vortrag mit den Themen „Energiewende, HGÜ-Technik und TTIP“ mit unserem MdL Thorsten Glauber. am 18.02.2016 um 19:30 Uhr im Gasthof Schwarzer Amboss in Hausen. Wird Bayern zukünftig abhängig von Stromimporten? Wie steht es um die Energiewende im Freistaat? Einen wichtigen Baustein hierzu liefert u. a. die sogenannte Hochspannung –Gleichstrom – Übertragungstechnik (HGÜ). Betrifft nun die neue Trassenplanung (P 44 mod.),...

Neujahrsempfang 2016

Zahlreiche Gäste, darunter viele Bürgermeister, Kreis- und Gemeinderäte, begrüßte Kreisvorsitzender Manfred Hümmer am 17. Januar 2016 zum Neujahrsempfang der FREIEN WÄHLER im Sportheim des SV Langensendelbach. Zu den Feiernden gehörten auch der Landtagsabgeordnete und Fraktionsvorsitzende der Freien Wähler im Landtag, Thorsten Glauber und die Ebermannstädter Bürgermeisterin Christiane Meyer. In einem ausführlichen und mit viel Applaus belohnten Impulsreferat setzte Manfred Hümmer den Sc...

Asyltreffen

Hälse werden dicker - Freie Wähler luden zum Gespräch „Asylbewerber und Ehrenamt“ Heroldsbach. Nichts wird derzeit so kontrovers diskutiert wie das Thema „Flüchtlinge und Asylbewerber“. Klar ist jedoch, dass es ohne die vielen sich in der Flüchtlingshilfe engagierenden Ehrenamtlichen schon längst zu untragbaren Zuständen gekommen wäre. Doch wie arbeiten diese Helfer eigentlich, was erleben sie, was haben sie zu sagen? Um das aus erster Hand zu erfahren, hat der Kreisverband der FREIEN WÄHLER Forchheim ...

Aiwanger zur Asylpolitik

Rede vom 12.11.15 Hubert Aiwanger zur Asylpolitik im Bayerischen Landtag FREIE WÄHLER-Chef Hubert Aiwanger fordert die Staats- und Bundesregierung auf, in der Asylpolitik vorausschauender zu agieren. Nach Überzeugung der FREIEN WÄHLER muss Deutschland deshalb zur Einzelfallprüfung der Asylbewerber zurückkehren – und damit zur Rechtsstaatlichkeit. Es sei ein politischer Offenbarungseid, wenn die Bundesrepublik nicht mehr die Zeit habe, jeden Asylantrag einzeln zu prüfen. Die ganze Rede A...

Mittelstand stärken

Video vom 16.11.2015 Parlamentarischer Abends „Mittelstand stärken – Bürokratie abbauen“ „Mittelstand stärken – Bürokratie abbauen“ – so lautete das Motto des Parlamentarischen Abends der FREIEN WÄHLER am 16.11.15 im Maximilianeum. Vertreter aus Handwerk, Mittelstand und Landwirtschaft diskutierten mit den Abgeordneten über Probleme und Herausforderungen, die aufgrund des Mindestlohns und der immer weiter steigenden Dokumentationspflicht entstehen. Unter https://www.youtub...

Regiert Merkel noch?

Pressemitteilung vom 09.11.2015 Aiwanger / FREIE WÄHLER fordert Handeln der Kanzlerin in Flüchtlingspolitik „Regiert Frau Merkel überhaupt noch?“ München. Völlige Verwirrung nach dem Berliner Spitzengespräch zu Asyl: Bundesinnenminister de Maizière verkündet, künftig für Syrer nur noch „subsidiären Schutz“ gelten zu lassen, also eine Aufenthaltserlaubnis zunächst befristet für ein Jahr ohne Familiennachzug. Kanzleramtsminister Altmaier weiß davon angeblich nichts, obwohl er ...

Zuwanderung vernünftig steuern

Link zum Artikel vom 26.10.2015 - Fränkischer Tag...

Newsletter Landtag

Liebe Leserinnen und Leser,wir setzen uns für Bayerns Bürger ein. Damit Sie sich zukünftig ein noch besseres Bild über unsere politische Arbeit verschaffen können, wollen wir Ihnen heute unseren neuen Newsletter Unsere Woche im Landtag vorstellen:...

Fraktion vor Ort voller Erfolg

FLÜCHTLINGE; TTIP; LÄNDLICHER RAUM UND ENERGIEWENDE Schlaifhausen. Die Veranstaltungsreihe „Fraktion vor Ort“ des Landesverbandes der FREIEN WÄHLER verfolgt das Ziel, den Mitgliedern an der Basis aber auch allen Bürgerinnen und Bürgern die Arbeit der Landtagsfraktion der FREIEN WÄHLER näher zu bringen und die vor Ort vorhandenen Sorgen, Nöte und Anregungen aufzugreifen. Kreisvorsitzender Manfred Hümmer hat die Veranstaltung nun in den Landkreis nach Schlaifhausen geholt und MdL Thorsten Glaub...

TTIP: Probleme gezielt lösen

Pressemitteilung vom 4.9.2015 TTIP: FREIE WÄHLER wollen Probleme gezielt lösen Aiwanger: Wirtschaft soll genau sagen, wo es Probleme gibt Die TTIP-Kundgebung der FREIEN WÄHLER in Nürnberg stieß auf großes Interesse der Bevölkerung. Vor der Lorenzkirche und im weiteren Umfeld folgten die Zuhörer den Argumenten von Hubert Aiwanger, der vor Ort auch von den Landtagsabgeordneten Gabi Schmidt und Peter Bauer unterstützt wurde. Aiwanger: "TTIP ist in eine Gefahr für die Demokratie und die Ver...

Ausbilder entlasten

Pressemitteilung vom 31.08.2015 AIWANGER: WER AUSBILDET, MUSS STÄRKER ENTLASTET WERDEN FREIE WÄHLER WÜRDIGEN LEISTUNG DES DEUTSCHEN MITTELSTANDS München. Die FREIEN WÄHLER im Bayerischen Landtag fordern mehr Unterstützung für den deutschen Mittelstand. Dorthin verlagert sich die berufliche Ausbildung einer Analyse der Förderbank KfW zufolge immer stärker. FREIE WÄHLER-Chef Hubert Aiwanger lobt die Verdienste mittelständischer Unternehmen bei der Bereitstellung von Ausbildungsplätzen...

Aiwanger besucht Annafest

Alladdooch Annafest Presseinterview mit Ehrengast Hubert Aiwanger Sichtlich Freude hatten MdL Thorsten Glauber, Hubert Aiwanger, und Altlandrat Reinhardt Glauber (Im Bild von links nach rechts) in der Ehrenkutsche auf den großen Annafestzug. Trotz Feststimmung und Feierlaune - die Landespolitik ist immer präsent und immer wichtig: Am 26.07.2015 hatten  MdL Aiwanger, Fraktionsvorsitzender der FREIE WÄHLER Landtagsfraktion, MdL Glauber, stellvertretender Vorsitzender der FREIE WÄHLER Landtagsfr...

Ulrike Müller besucht Landkreis

Großes Interesse an unserem Landkreis zeigte unsere Europaabgeordnete Ulrike Müller bei ihrer Rundreise Mitte Juni durch die Fränkische Schweiz. Auf Einladung von MdL Thorsten Glauber machte sich die  ausgewiesene Agrarexpertin zunächst im Obstinformationszentrum Hiltpoltstein ein Bild von der Wertschöpfung im Bereich des Kirschanbaus, einem wichtigen Standbein für Tourismus und Landwirtschaft im Landkreis Forchheim. Das Obstanbaugebiet Forchheim/ Fränkische Schweiz, bekannt als eines der ...

Ehrungen bei den Freien Wählern Gräfenberg

Goldene Ehrennadeln an verdiente Mitglieder Für die Freien Wähler im Ortsverband Gräfenberg gab es Anlass zu feiern: In ihren Reihen gibt es langjährige verdiente Mitglieder, die verschiedene Ämter in ihrer Kommune und im Kreis bekleiden oder bekleidet haben. In einer gelungenen und stimmungsvollen Feier übergaben MdL Thorsten Glauber und Kreisvorsitzender Manfred Hümmer Ehrenurkunden und goldene Ehrennadeln an sechs Mitglieder des Ortsverbandes. Der ehemalige 1. Bürgermeister der Stadt Gräfen...

Ehrenmedaille für Gertrud Werner

Link zum Artikel im Fränkischen Tag vom 26.05.2015...

Glauber besichtigt künftige Chorakademie

Pressemitteilung vom 20.05.2015 Modellprojekt für Nachwuchsförderung Landtagsabgeordnete der Freien Wähler informierten sich über Chorakademie des Fränkischen Sängerbundes in Weißenohe Weißenohe. Über die geplante Chorakademie des Fränkischen Sängerbundes in Weißenohe und die aktuelle finanzielle Situation des Projektes informierte sich der Forchheimer Landtagsabgeordnete Thorsten Glauber zusammen mit weiteren Mandatsträgern der Freien Wähler auf einem Ortstermin im sanierungsbedürf...

Wechsel bei den FW Oberfranken

Pressemitteilung vom 03.05.2015 Manfred Hümmer zum Bezirksvorsitzenden gewählt Thorsten Glauber als stellvertretender Vorsitzender bestätigt Würgau. Bei der jüngsten Bezirksdelegiertenversammlung der Freien Wähler stand u.a. die Neuwahl des Bezirksvorstandes auf der Tagesordnung. Mit einem überwältigenden Ergebnis von 96 Prozent der gültigen Stimmen wurde der 54jährige Forchheimer Stadt- und Kreisvorsitzende, Manfred Hümmer zum Nachfolger des Thurnauers Klaus Förster gewählt. M...

Protest gegen TTIP

  Pressemitteilung vom 18.4.2015 FREIE WÄHLER Landesvorstand trifft sich in München FREIE WÄHLER fordern Transparenz und Mitspracherecht der Bürger bei TTIP Der FREIE WÄHLER Landesvorstand hat sich heute in München getroffen, um gegen die Unterzeichnung des TTIP-Abkommens in der bislang vorgesehenen Form zu demonstrieren. Auf dem Giesinger Bahnhofplatz informierten die FREIEN WÄHLER über die Gefahren eines TTIP-Abkommens für  Handwerk und Mittelstand, Schiedsgerichte ohne rech...

Aiwanger in Forchheim

Pressemitteilung vom 25.03.2015  Aiwanger informierte sich über Bahn-Angelegenheiten in ForchheimDer S-Bahn-Halt Forchheim Nord, der Ausbau der ICE-Strecke und die Barrierefreiheit des Forchheimer Bahnhofs und des Haltepunkts Kersbach waren Themen beim Besuch des Chefs der FREIE WÄHLER Landtagsfraktion, MdL Hubert Aiwanger, in Forchheim.„Nach wie vor kämpfen wir um den Bau des S-Bahn-Haltepunkts Forchheim Nord“, beschrieb MdL Thorsten Glauber die Situation. „Die Bayerische Staatsregierun...

Aiwanger fordert Maut-Stopp

Pressemitteilung vom 18.03.2015 Aiwanger fordert Maut-Stopp - Dobrindt hat sich um die Hälfte verrechnetAiwanger: "Draufzahlergeschäft - PKW-Maut darf nicht eingeführt werden!" Angesichts der jüngst bekanntgewordenen Rechenpanne um die Maut fordert der Vorsitzende der FREIEN WÄHLER Hubert Aiwanger, dass das "Draufzahlergeschäft PKW -Maut nicht eingeführt werden darf." Dobrindts Ministerium war bei der Berechnung der Mauteinnahmen von 130-170  Millionen ausländischen PKWs ausgegangen, di...

Deutsche aus Russland sind Bereicherung

Pressemitteilung vom 16.03.2015 Parlamentarischer Abend der FREIEN WÄHLER im Bayerischen Landtag „Deutsche Zuwanderer aus Russland“ Fahn: Deutsche aus Russland sind eine Bereicherung für unsere GesellschaftMünchen. 2,5 Millionen Menschen: So viele deutschstämmige Bürger sind in den vergangenen sechzig Jahren aus der ehemaligen Sowjetunion und den postkommunistischen Reformstaaten Osteuropas nach Deutschland gekommen – allein 300.000 fanden in Bayern eine neue Heimat. Wie wurde dieses...

Planlosigkeit des Kultusministeriums

Pressemitteilung vom 16.03.2015 FREIE WÄHLER besorgt über Planlosigkeit des Kultusministeriums Felbinger: Staatsregierung will Privatschulen schadenMünchen. Die Staatsregierung plant eine gesetzliche Festlegung von Mindestklassenstärken für Privatschulen. Wie viele Einrichtungen in Bayern dies betreffen würde, kann sie allerdings nicht sagen. Das ruft bei den FREIEN WÄHLERN im Bayerischen Landtag Kritik hervor. Ihr bildungspolitischer Fraktionssprecher Günther Felbinger sagt mit Blick auf ...

Nonne, Sängerin, Model — und Landfrau

Link zum Artikel vom 06.03.2015 - Nordbayerische Nachrichten...

Das Land braucht Entscheidungen

Pressemitteilung vom 13.2.2015 Aiwanger: "Das Land braucht Entscheidungen!" Klare Ansagen zur Zukunft unseres Landes gibt es beim Politischen Aschermittwoch der FREIEN WÄHLER ab 10 Uhr im niederbayerischen Deggendorf. Hubert Aiwanger: "Unser Land braucht dringend klare Entscheidungen, um die Zukunftsfähigkeit sicherzustellen. Das ist nur von den FREIEN WÄHLERN zu erwarten. Die derzeitigen Regierungen in Land und Bund schläfern das Land ein!" Aiwanger fordert dabei ein klares Bekenntnis zur reg...

Fracking verbieten

Pressemitteilung vom 12.02.2015 FREIE WÄHLER kritisieren Ablehnung der Petition gegen Fracking in BayernGlauber: Fracking endgültig durch Änderung des Bergrechts verbietenThorsten Glauber, stellvertretender Fraktionsvorsitzender und wirtschaftspolitischer Sprecher der FREIE WÄHLER Landtagsfraktion, hat heute die Petition des Bündnisses „Weidener Becken gegen Fracking" entgegengenommen. Die Bürgerinitiative hat in ihrer Petition mehr als 57.000 Unterschriften gegen das Fracking von Schiefer...

Freie Wähler wünschen sich faire Chance für Flüchtlinge

Link zum Artikel vom 20.01.2015 - Nordbayerische Nachrichten...

An Effeltrich kommt kein Politiker vorbei

Link zum Artikel vom 19.01.2015 - Nordbayerische Nachrichten...

Risiko für Steuerzahler

Pressemitteilung vom 26.2.2015   FREIE WÄHLER mit Dringlichkeitsantrag gegen weitere Griechenlandhilfsgelder Aiwanger: „Risiko für deutschen Steuerzahler immer größer“ FREIE WÄHLER-Chef Hubert Aiwanger hat sich heute im Plenum des Bayerischen Landtags enttäuscht über die Fortsetzung des Euro-Rettungskurses der Bundesregierung für Griechenland gezeigt. Einen Tag vor der entscheidenden Abstimmung im Bundestag sagte Aiwanger, die FREIEN WÄHLER seien enttäuscht, dass Schwarz-Rot-Grün dem "Weiter so" h...

Klare Absage an die Stromtrasse

Link zum Artikel vom 15.01.2015 - Frankenpost...

Das Nein zur Gleichstromtrasse bekräftigt

Link zum Artikel vom 14.01.2015 - Nordbayern.de...

Thorsten Glauber beim Neujahrsempfang des Kreisverbandes der Freien Wähler Forchheim e.V.