Seiteninterne Navigation

Freie Wähler Landesverband BayernFreie Wähler Landesverband BayernFreie Wähler Landesverband BayernFreie Wähler Landesverband BayernFreie Wähler Landesverband Bayern

Navigation

 

Aktuelles

Liebe Freie Wählerinnen und Wähler!

seit 2008 bringe ich meinen kommunalen und beruflichen Sachverstand als Abgeordneter im bayerischen Landtag ein. Mein besonderes Engagement und Herzblut gilt dabei immer dem Wohl unserer oberfränkischen Heimat. Mein spezieller Antrieb sind die vielen Begegnungen und Gespräche mit Ihnen, den Bürgern. Sie sind es, die mich anspornen, unsere Interessen in München zu vertreten!

Ihr Thorsten Glauber

MdL Thorsten Glauber

Klosterstr. 10
91301 Forchheim
Tel. 09191/621 97 35
www.thorsten-glauber.de

Thorsten Glauber gehört seit dem 28.09.2008 dem Bayerischen Landtag an. In der Landtagswahl am 15.09.2013 wurde er in seinem Amt bestätigt. Glauber ist Mitglied des Kreistages und Gemeinderat der Verwaltungsgemeinschaft Gosberg. Er ist zudem 3. Bürgermeister der Gemeinde Pinzberg.

Seiteninhalt

Petition zum G9 im Bildungsausschuss

16.11.2017
Petition der FREIEN WÄHLER zum G9 im Bildungsausschuss

Piazolo: Neunjähriges Gymnasium allen bestehenden Gymnasialklassen ermöglichen

 

München. Das neunjährige Gymnasium kehrt in Bayern zurück – ab dem Schuljahr 2018/19 haben die Schülerinnen und Schüler wieder mehr Zeit zum Lernen. Doch das ist nicht für alle möglich: Die Kinder und Jugendlichen, die gerade die Klassen sechs und sieben der bayerischen Gymnasien besuchen, gehen dabei leer aus. „Wir FREIE WÄHLER haben Kultusminister Spaenle aufgefordert, jeder Schülerin und jedem Schüler eine neunjährige Lernzeit am Gymnasium zu ermöglichen. Den Schülern der Jahrgangstufen sechs und sieben steht aktuell nur das bald überholte G8 zur Verfügung. Das wollten wir nicht hinnehmen“, erklärt Prof. Dr. Michael Piazolo, bildungspolitischer Fraktionssprecher.

Um ihrer Forderung Nachdruck zu verleihen, haben die FREIEN WÄHLER im Schuljahr 2016/17 die Petition „G9 an Gymnasien in Bayern auch für bestehende Klassen 5 und 6 ermöglichen!“ gestartet – Mehr als 5.600 Menschen haben diese unterzeichnet. Die Petition wurde allerdings heute im Bildungsausschuss des Bayerischen Landtags von CSU, SPD und Grünen abgelehnt. „Man sollte nicht weiteren Kindern und Klassen die Möglichkeit nehmen, ein G9 zu absolvieren. Dies ist in Bayern durch das zögerliche Handeln der Staatsregierung viel zu lange passiert“, stellt Piazolo fest.